Seit 2016 bietet die Stationäre Nachsorge Broßwitzstraße für jede/n Bewohner*in die Möglichkeit nach dem Auszug weiter betreut zu werden. Das Betreute Einzelwohnen unterstützt die Klient*innen individuell bei der Führung eines selbstbestimmten Lebens in der eigenen Wohnung.

Das Angebot des Betreuten Einzelwohnens richtet sich an alle abstinent und noch konsumierenden Klient*innen, die einen Hilfebedarf haben und in Frankfurt wohnen.

Die Koordination des Betreuten Einzelwohnens JJ Frankfurt organisiert sich über unsere Einrichtung. Bei Interesse können Sie uns kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

Inhaltsübersicht